20.06.2009: Flugtage am Salzgitter See

 

An diesem Wocheende fanden nun wieder die jährlichen Flugtage am Salzgitter See statt. Obwohl das Wetter nicht ganz optimal war, konnte zumindest am Samstag bis in den späten Abend ohne Regen die Flugzeuge und ihre Piloten Sorgenfrei aufsteigen. Ich ließ mir das für eine kleine Weile nicht entgehen.

Für die kleinen Gäste hatte man ebenfalls vorgesorgt:

Bei strahlenden Sonnenschein und guten 20°C, war der Platz gut besucht.

Einige Flieger waren bereits in der Luft. Der Rest kommt mit der Zeit.

Schönes Teil :D.

Der nächste Flieger macht sich Startklar:

Einer landet, der andere macht sich auf den Weg zum Startplatz.

Ideale Wind und Startbedingungen.

Mit diesem konnten auch Besucher durch die Umgebung fliegen:

Ein wenig ins Hinterteil geschaut:

Und nochmal der "Rote":

Für die Kids gab es ein Miniballon zu bestaunen:

Am Abend sollte eigentlich noch ein großer Massenballons Start stattfinden, doch ein kräftiger Regenschauer mit ungünstigen Wind verhinderte dies. Auch am heutigen Sonntag behinderten 2 große Regenschauer die Feierlichkeiten. Dennoch konnten zumindest die Stuntflieger noch ein wenig ihre Künste vorzeigen.

 

mfg

Bastian Weber

www.wetterfreak-salzgitter.de