2005.06.03: Donnerwetter!

Endlich war es soweit: Eine erste Gewitterfront aus dem Westen zur Abendzeit! Bisher gab es immer nur Gewitter wenn es Taghell war oder (wie es meistens hier so ist) weit vorbeizogen.

Aber am diesem Abend sollte es anders sein und für mich gab es die erste Möglichkeit Blitzbilder zu machen. Ich hatte die Hoffnung schon wieder aufgegeben weil die Front (natürlich) vor uns schlappmachte. Aber im Nordosten flackerte sie nochmals auf. Die Chance für mich:

Die ersten Westwolken zogen auf.

Ich musste noch schnell nach Hause und da sah ich plötzlich dies, man beachte die "Wellen" und die Kreisform der Wolken:

Eine kleine Wallcloud:

An meinen Beobachtungspunkt angekommen war diese Front schon hinter mir... es blieb bei wenigen Tropfen und kurzem Wind.

Ich wollte schon nach Hause aber dann ging plötzlich so, Interssant ist das die Blitze aus den selben Wolken kamen, das ist nicht so oft:

Danach war es plötzlich wieder ruhig. Hier noch ein Bild mit 30sec Belichtung nach Westen: Es war ja schon Stockduster. Lustig das die Windräder durch die lange Belichtung nicht mehr erkennbar sind *G*

Kurz vor der Abfahrt noch ein letztes "Aufflackern":

Letztes Bild: Im Nordwesten klart es auf:

 

Copyright: Bastian Weber - www.wetterfreak-salzgitter.de